•  
  •  
 

Kellerwand abdichten lassen: Packen Sie das Übel an der Wurzel

Die Kellerwand abdichten zu lassen ist wichtig, denn eine schlechte Kellerabdichtung kann schnelle zum Problem werden für den Hausbesitzer. Drückt Wasser von aussen auf das Mauerwerk und dringt dieses in das Mauerwerk ein, können Schimmelbefall, morsches Holz und bröckeliges Mauerwerk die Folge sein. Das Gebäude kann dann einen deutlichen Wertverlust erleiden. Entschliesst sich der Besitzer, die Kellerwand abdichten zu lassen, können weitere Schäden vermieden werden. Die Anderegg Mauersanierungen AG, bietet Ihnen das Kellerwand-Abdichten an.

Kellerwand abdichten lassen durch die Anderegg Mauersanierungen AG

Die Anderegg Mauersanierungen AG wurde im Jahr 1972 durch Max Anderegg gegründet. Das Unternehmen ist der Nachfolger von Urerfinder Paul Ernst und Jakob Traber und besitzt damit viel Erfahrung und Kompetenz auf dem Gebiet der Elektroosmose. Im Jahr 1991 übernahm Helmuth Gruber den Betrieb. Wenn Sie Ihre Kellerwand abdichten lassen möchten, sind Sie bei uns in den besten Händen. Zu unseren Spezialgebieten gehört nicht nur das Abdichten der Kellerwand, wir bieten auch die Mauerentfeuchtung durch das patentierte ORIGINAL-Elektroosmose-Verfahren, Massnahmen gegen Salzausblühungen, Behebung von Wasserinfiltrationen, die Bekämpfung von Hausschwamm sowie die Verpressung von wasserführenden Rissen im Beton.

Kellerwand abdichten: Wann ist dies notwendig?

Die Kellerwand abdichten zu lassen, ist spätestens dann notwendig, wenn sich feuchte Kellerwände durch bestimmte Schadensbilder zeigen. Solche Schadensbilder können beispielsweise der Befall durch Schimmel oder Hausschwamm, abplatzender Putz sowie Salzausblühungen sein. Treten solche Probleme auf, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie die Kellerwand abdichten lassen sollten. Feuchtigkeit dringt von aussen in das Mauerwerk und kann nur durch das Kellerwand-Abdichten ferngehalten werden. Falsches oder schlechtes Lüften kann die Probleme noch verstärken. Lassen Sie die Kellerwand abdichten, damit sich die Schäden durch das eindringende Wasser nicht noch weiter ausbreiten. Schimmel und Feuchtigkeit können das Mauerwerk und somit die Substanz eines Gebäudes schädigen. Wenden Sie sich schnellstmöglich an die Anderegg Mauersanierungen AG, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Kellerwand abdichten lassen können.

Kellerwand abdichten: Kellersanierung von innen

Lassen Sie Ihren Keller abdichten, so bietet Ihnen die Anderegg Mauersanierungen AG die Kellersanierung von innen an. Um die Kellerwand abdichten zu können, nutzt das Schweizer Unternehmen ein mehrstufiges Verfahren. Zunächst einmal muss der schadhafte Putz ganz oder teilweise entfernt werden. Anschliessend wird das patentierte Elektroosmose-Verfahren zur Mauerentfeuchtung angewandt. Beim Kellerwand-Abdichten werden eventuelle Risse zudem geschlossen. Weitere Massnahmen der Auftrag einer mineralischen Dichtungsschlämme tragen dazu bei, dass das Kellerwand-Abdichten dauerhaft wirksam ist.

Kellerwand abdichten lassen in der Schweiz

Sie möchten Ihre Kellerwand abdichten lassen? Die Anderegg Mauersanierungen AG bietet das Kellerwand-Abdichten in der gesamten Schweiz und im benachbarten Ausland an. Unsere Kunden finden in uns einen zuverlässigen Partner. Ob es um die Mauersanierung, die Kellersanierung, die Mauertrockenlegung oder die Kellerabdichtung geht, wir liefern stets qualitativ einwandfreie und zuverlässige Arbeit. Wenn wir Ihre Kellerwand abdichten, profitieren Sie von dauerhaft wirksamen Massnahmen. Gerne können Sie uns kontaktieren und eine kompetente Beratung in Anspruch nehmen, um Ihre Kellerwand abdichten zu lassen. Wir besuchen Sie gerne vor Ort und erstellen eine individuelle Offerte für die Kellerabdichtung.